SHOWCASE

Projekt Marchtrenk

Die Kundin kam zu Hoflehner Interiors mit dem Wunsch, Ihrem Objekt, einem Haus mit Pool, eine mediterrane, moderne Anmutung zu verleihen.

Die Farbgebung war aufgrund des mediterranen Themas schnell klar: Weiß mit Akzenten in einem leichten Blauton. Um dabei dem Raum aber auch Wärme zu verleihen, wurden die Wände neben der Küche mit einer Wandveredelung versehen und einem leichten Grauton gespachtelt.

Weil die Familie gerne Freunde zu Weinverkostungen einlädt, wurden im Küchenbereich zwei große Weinkühlschränke platziert.

Ein weiterer Wunsch war, dass man sich vom Sofa aus sowohl in Richtung Garten und Pool aber auch der Küche und dem Wohnbereich zuwenden kann. Das wurde mit dem Sofa Prado von Ligne Roset erfüllt. Durch die flexiblen Rückenkissen kann man hier sowohl mit Gästen sitzend plaudern, aber auch entspannt die Beine hochlegen und herrlich relaxen.

Ein besonderes Highlight bildet der Essbereich: Die Tischplatte des SC41-Tisches von Janua ist in einer geköhlten, gebürsteten Ausführung und extrem strapazfähig. Das Köhlen ist eine uralte Technik, bei dem die Holzoberfläche gebrannt wird. Die weicheren Jahresringe werden dabei stärker herausgebrannt als die härteren. Anschließend wird die Fläche gebürstet und mit unterschiedlichen Naturmaterialien bearbeitet.

Die Lampen in Form eines Möwenschwarms über dem Tisch sind ein witziges Accessoire. Sie zitieren ebenfalls das mediterrane Thema und schaffen eine weitere Verbindung zum Außenbereich.