Baxter

Das italienische Unternehmen Baxter steht für handgefertigtes Mobiliar höchster Güte – sowohl in der Ausarbeitung als auch im Design.

Die Geschichte des in Lurago d’Erba nördlich von Mailand beheimateten Familienbetriebes ist ganz mit der Verarbeitung eines edlen Werkstoffes verwoben: Leder. Die Häute von europäischen Rindern werden in Fässern gefärbt und zum Teil mit Heißöl oder Wachs veredelt. Da Baxter nur Häute erstklassiger Güte verarbeitet, kann die natürliche Narbenstruktur des Leders beim Veredlungsprozess beibehalten werden. Daher bleiben die Leder von Baxter atmungsaktiv, fühlen sich nicht kalt an und sind sowohl haptisch als auch optisch von höchster Qualität.

Seit Beginn der 1990er Jahren widmet sich Baxter der Entwicklung von Designer-Möbeln wie Sofas, Sessel, Betten, Tischen und Stühlen, aber auch Leuchten, Teppichen, Spiegeln u.v.m. Jedes einzelne Stück ist zum Synonym für Qualität und Eleganz geworden.

Bald schon hat sich Baxter durch die Zusammenarbeit mit führenden internationalen Designern wie Paola Navone, Piero Lissoni und Roberto Lazzeroni auch einen Namen im Gestaltungsbereich gemacht. So wurde erst kürzlich der von Studiopepe entworfene Couchtisch »Verre Particulier«, der im Oktober 2020 im Rahmen des Projekts »Milano Worldwide 2020« vorgestellt wurde, mit dem renommierten »Wallpaper* Design Award 2021« in der Kategorie »Best Sculpted Forms« ausgezeichnet.

Interessiert?

Haben Sie Interesse an einem Designerstück von Baxter? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ich will mehr von Baxter by Hoflehner Interiors wissen.